• Zur Unterstützung der chiropraktischen Behandlung
  • Gesundheitsvorsorge: zur Unterstützung des Immunsystems
  • Schmerzlinderung bei akuten und chronischen Problemen
  • Rittigkeitsprobleme und Rückenprobleme
  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Förderung der Wundheilung
  • Optimierung der Leistung und Ausdauer OHNE Doping
  • Akute und chronische Atemwegserkrankungen (Bronchitis, Pneumonie, RAO, Kehlkopfentzündung, ...)
  • Förderung der Regeneration und Schmerzverminderung bei Zerrungen und Prellungen
  • Akute und chronische Tendinitis
  • Hufrehe
  • Arthrose
  • Hautprobleme
  • Zahnzysten
  • Abszessreifung/-heilung und Phlegmone
  • Postoperative Wundbehandlung und Rekonvaleszenz
  • Reproduktionsprobleme